Wing-Tsun-Schule Lampertheim

Fachschule für Selbstverteidigung

Events - 2022

EVENTS 2022


MARTIAL ART SEMINAR

in Erinnerung an GM Arnulfo Mongcal

Am Samstag den 24.09.2022 veranstaltete die NECOPA (Deutsche Balintawak Group e.V.) ein Seminar zu Ehren und in Gedenken an unseren Altgroßmeisters Arnulfo Mongcal. Als Referenten standen Lehrer mit jahrelanger Erfahrung aus verschiedenen Kampfkünsten und Stilistiken zur Verfügung! In dem Seminar wurde der sportliche Werdegang von A. Mongcal „nachgestellt“. Als wesentliche prägende Elemente im Leben von A. Mongcal sind hier das phil. Ringen (Bodenkampf - Klaus Schmidt), das Largo Mano Arnis (Michael Kern), Kung-Fu (Michael Keller - Wing Tsun), Balintawak (Oliver Reitz) und NECOPA-Balintawak (Alexander Knopf und Christian Nau) zu nennen.

Außerdem durfte ich Toni Veeck kennenlernen - ein sehr sympatischer Mensch, mit dem ich sofort auf einer Wellenlänge lag. Toni bekam im Jahr 1993 den Titel Großmeister durch Arnulfo Mongcal verliehen und ist dessen alleiniger Stilerbe. Mongcal übergab ihm im Laufe der Jahre sein ganzes Wissen über die Stockkampfkunst.

 

 

JUBILÄUM

Drill & Grill together

Als ich mich vor 10 Jahren dazu entschied, Erwachsene im Wing Tsun zu trainieren, konnte ich noch nicht wissen, wohin die Reise gehen sollte. Ich konnte nicht ahnen, welche tollen Menschen zu mir kommen würden, mich begleiten würden. Mitglieder, die nicht nur Trainingspartner sondern Freunde sind. Ehemalige, zu denen bis heute eine freundschaftliche Beziehung anhält. Kämpfer anderer Kampfkünste, die jederzeit bei mir willkommen sind und zu denen auch ich jederzeit gerne gehe. Training, Seminare, Lehrgänge und Events. Intern wie extern. In Wing Tsun oder anderen Kampfkünsten. Diese Reise mit all ihren Eindrücken begeistert mich bis heute. Grund genug, gemeinsam zu feiern:

10 Jahre Wing-Tsun-Schule Lampertheim.

Bereits vormittags trafen sich am 09.07.2022 ab 10:00 Uhr aktuelle und ehemalige Mitglieder im Vogelpark. Nach einem kurzen geselligen Willkommen starteten wir mit einem Wing-Tsun-Workshop. Inhalt war ein Nahdistanzdrill aus der Biu-Tze.

 
 
 
 

Ab 13:30 Uhr kamen befreundete Lehrer und Schüler anderer Kampfkunstschulen, welche eigene Workshops anboten. Denn es sollte ein Tag werden, an dem man die eigene Kampfkunst vorstellte und andere Kampfkünste kennenlernte. Eben ein Drill & Grill together.

 

Los ging es um 14:00 Uhr mit einer kurzen Begrüßung und der Vorstellung der Workshopleiter.

 

Direkt im Anschluss starteten wir mit einem Workshop über Stockkampf, gehalten von den beiden Großmeistern Alexander Knopf und Christian Nau von Necopa Balintawak Arnis (necopa.de). Beide lernte ich auf dem Kampfsport-Workschop von Klaus Schmidt in Bürstadt kennen. Wir waren sofort auf einer Wellenlänge und es entwickelte sich eine Kooperation, die ich sehr zu schätzen weiß. Gerne bin ich am 24.09. Teil eures Seminars in Erinnerung an GM Arnulfo Mongcal. Vielen Dank für Euer Kommen.

 
 
 

Ab 15:00 Uhr führte Alex Klotz vom 1. Boxclub Punching Lampertheim (punching-lampertheim.de) einen Workshop über Boxen. Ich freute mich sehr, dass Alex und Kurt meiner Einladung folgten und danke ihren Kämpfern, die beim Seminar unterstützten. Ich freue mich auch in Zukunft auf eine tolle Zusammenarbeit.

 
 

Im Anschluss leitete Christoph Burg von Open Mind Combat (fight-academy.eu) einen Workshop "SV gegen Messer". Nachdem Christian Braun, mit dem ich bereits seit mehreren Jahren zusammenarbeite, krankheitsbedingt kurzfristet absagen musste, sprang Christoph sofort ein. Auch Dir vielen Dank für das tolle Seminar.

 
 

Zum Schluss gab ich einen Wing-Tsun-Workshop, in dem es vor allem über die richtige Struktur beim Kämpfen ging.

 
 

Nach den Workshops ließen wir das Jubiläum in geselliger Runde gemütlich ausklingen.

 
 
 
 

Ausschreibung

 

VING TSUN SEMINAR in Groß-Gerau von Sifu Göksel Erdogan

18.06. und 19.06.2022

DIE HOLZPUPPE: FORM, ANWENDUNG UND ...

Die Holzpuppe ist nicht nur einmal gelernt und fertig! Im Gegenteil, von außen kaum sichtbar verändern sich die Ideen zur Holzpuppe mit deinem Fortschritt. Die Form zu erlernen und Anwendungsbeispiele zu kennen ist dabei die erste Ebene! Ein schweißtreibendes Seminar mit vielen motivierten Teilnehmern. Danke an Frank Schultheis für die Einladung.

 

SAVE THE DATE

Drill & Grill together

Unser 10-jähriges Bestehen feiern wir gemeinsam am 09.07.2022 im Vogelpark.

Wir werden uns bereits vormittags zu einem Wing-Tsun-Workshop treffen. Nach dem Mittagessen sind Lehrer und Schüler anderer Kampfkunstschulen eingeladen, welche eigene Workshops anbieten. Es soll ein Tag werden, an dem wir die eigene Kampfkunst vorstellen und andere Kampfkünste kennen lernen. Nach den Workshops lade ich zum Grillen ein und freue mich, die Feier mit Euch in geselliger Runde gemütlich ausklingen zu lassen.

Ich freue mich schon jetzt auf Euch und auf ein schönes Zusammentreffen der unterschiedlichen Kampfkünste.

Ausschreibung

 

TONFA- UND BO_LEHRGANG IN NEUSTADT

Am 14.05.2022 führte Werner Steigelmann einen offenen Technik-Lehrgang in Tonfa Jutsu und San Bo Sutsu Kai durch, zu welchem ich der Einladung sehr gerne folgte. Vielen lieben Dank für den gelungenen Workshop und der tollen Kampfkunstfreundschaft. Ich freue mich auf den Benefiz-Lehrgang im Herbst.

Ausschreibung (pdf)

 
 
 

 

28. KAMPFSPORT-WORKSHOP

Am 30.04.2022 fand von 10:00 bis 18:00 Uhr der erste große Kampfsport Workshop nach Corona in der Sporthalle der Erich Kästner Schule in Bürstadt statt.

Als Klaus Schmidt (4. Dan Ju-jutsu, 4. Dan Jiu-jitsu, 3. Dan / Lakan Tatlo Modern Arnis) mich hierzu im Vorfeld als Referent einlud, war noch völlig unklar, ob und unter welchen Corona-Bedingungen der Workshop stattfinden wird. Alle angefragten Referenten sagten gerne zu. Und umso erfreulicher für alle war es, dass die Bedingungen (wieder einmal) optimal waren. Über 40 Teilnehmer übten sich in BJJ (Alex Syndikus), NECOPA Balintawak Arnis (Alexander Knopf und Christian Nau), WING TSUN (Michael und Florian Keller) sowie von JIU JITSU (Klaus Schmidt).

Fazit: Die Stimmung war toll. Das Gezeigte genial. Das Miteinander grandios. Die Organisation super.

Vielen lieben Dank Klaus für die Durchführung. Bis zum nächsten Mal.

Ausschreibung (pdf).

 

 

FROHE OSTERN